Projekt Kulturzentrum ,,kultZ": Das KDG Wesel nimmt an der Sparda-Spendenwahl teil

Am KDG soll mit Hilfe der Gelder aus der Sparda-Spendenwahl, die unter den 50 am besten bewerteten Schulen vergeben werden, ein Kultur-Kreativ-Bereich finanziert werden. Die Schüler/-innen und Lehrer haben die Vision eines dreiräumigen Kulturzentrums, das aus einer Bibliothek, einem Schülerarbeitsraum und einem Kinoraum mit kleiner Bühne bestehen soll.

Dieser Bereich, der den Namen ,,kultZ" tragen würde, bietet den Schülern neue Perspektiven. Aufgrund der geplanten komfortablen Möblierung, würde es den Schülern leichter fallen mit Hilfe eines jederzeit verfügbaren Buches den Alltag zu vergessen und in andere Welten zu tauchen, oder sich fachlich ins Thema einzulesen/sich auf schulische Projekte vorzubereiten. Des Weiteren würde der Kinoraum mit Bühne der Grundbaustein für kreativere Projekte werden, und der Arbeitsraum wäre ein alternativer Lernort.
Die Umsetzung dieses Aufenthalts- und Rückzugortes kann nur mit zahlreichen Stimmen gelingen. Es besteht die Möglichkeit zwischen dem 18. April und dem 17. Mai für das kultZ am KDG unter folgendem Link abzustimmen.

https://www.spardaspendenwahl.de/profile/konrad-duden-gymnasium-wesel


Jede Stimme zählt, damit die Vision der Schüler verwirklicht werden kann.

Text: Gina-Loreen Kauertz, Jahrgangsstufe 10

Quelle: Lokalkompass

Weitere Informationen und Anleitung zur Stimmabgabe!

© 2018 Konrad-Duden-Gymnasium Wesel. All rights reserved.