Preisträger sehen Küchenschlacht live!

 


Die Europamini-Köche und Schüler des Konrad-Duden-Gymnasiums aus Wesel waren am Dienstag, 12. Februar, als Gewinner des Wettbewerbs „School of Fish“ live bei der „Küchenschlacht“ im ZDF dabei. Hier beeindruckten sie den Starkoch Horst Lichter mit ihrem Fisch-Aktionstag. Horst Lichter freute sich sehr über den Besuch der jungen Gäste und interviewte die Gewinner direkt in seiner Sendung über ihr Projekt.

Die Aufzeichnung wird am Freitag, 5. April, ausgestrahlt.

Die Schülerinnen und Schüler des KDG und die Europa-Mini-Köche aus Wesel gestalteten gemeinsam einen Fisch-Aktionstag, bei dem nicht nur gekocht, sondern auf sehr kreative Weise auch nachhaltiger Konsum und Fischfang thematisiert wurden. „Wir haben in nur 3 Wochen diesen Aktionstag für die ganze Schule mit ihren 1.000 Schülern geplant und organisiert. Das war viel Arbeit, hat aber auch sehr viel Spaß gemacht. Dass wir jetzt als Gewinner heute hier sein können, ist super.“, erzählt die 15-jährige Stefanie Schellewald, die eine der Hauptorganisatorinnen des Aktionstages war, in der Sendung Horst Lichter.

Was ist „School of Fish“?
Die Aktion „School of Fish“ wird gemeinsam vom Fisch-Informationszentrum e.V. (FIZ) und dem Zeitbild Verlag durchgeführt. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche für leckere und gesunde Ernährung zu begeistern und für nachhaltigen Fischkonsum zu sensibilisieren.

Zentrales Element der Aktion ist ein bundesweiter Schulwettbewerb. Nach einem erfolgreichen Auftakt 2012 geht „School of Fish“ jetzt in die neue Runde: Unter dem Motto „Macht eure Schule zur School of Fish“ sind Schulen wieder dazu aufgerufen, kreative Ideen rund um den Fisch zu entwickeln. Die Ideen können als Wettbewerbsbeitrag bis zum 15. Mai 2013 beim Zeitbild Verlag eingereicht werden. Die zehn besten Vorschläge werden mit insgesamt 5.000 Euro gefördert.

© 2020 Konrad-Duden-Gymnasium Wesel. All rights reserved.