Kindheitsträume verwirklichen

 

Konrad-Duden-Gymnasium verabschiedete seine Abiturienten. Ein „bedeutender Lebensabschnitt" ging damit zu Ende

Merlin van Rissenbeck in NRZ vom 27.6.2011

Wesel. Für die Abiturientin­nen und Abiturienten des Kon­rad-Duden-Gymnasiums war Samstag der große Tag, auf den sie lange gewartet hatten: Den 124 Schülerinnen und Schülern wurden offiziell ihre Abi­turzeugnisse überreicht. Nach dem traditionellen Gottesdienst im Willibrordi-Dom ka­men sie mit Eltern, Verwand­ten und Lehrern zum Sektempfang und zur anschließen­den Vergabe der Zeugnisse im Weseler Bühnenhaus zusammen. Die Veranstaltung mode­rierten Jonas Flaswinkel und Sandra Piorek, Schüler der Stufe.

„Fünf ist Trümpf"

In ihrem Grußwort zu Be­ginn wies Bürgermeisterin Ul­rike Westkamp darauf hin, dass für die Schüler nun ein be­deutender Lebensabschnitt zu Ende geht. Jahrgangsstufen­sprecherin Hannah Bisdorf sprach über die gemeinsame Schulzeit, das Abitur und über Kindheitsträume, die es nun zu verwirklichen gilt.

Für musikalische Untermalung sorgte Abiturient Björn Kahl, der die Lieder „One moment in time" und „I did it my way" sang und mit seinen stimmlichen Qualitäten schon zuvor im Dom beeindruckt hatte. Als er dann gemeinsam mit vier weiteren Schülern als Quintett „Fünf ist Trümpf" drei Lieder a cappella aufführ­te, gab es tosenden Applaus.

Elite verpflichtet

Schulleiter Heinzgerd Schott berief sich unter ande­rem auf das Motto der Stufe „13 Jahre Partnerarbeit mit Niveau" und auf die darin angedeutete Eli­te. Die Schüler dürften diese Bezeichnung als Abiturienten zwar mit Berechtigung tragen, sollten dabei aber nie überheblich werden. Außerdem fügte er hinzu, dass Elite auch ver­pflichte, zum Beispiel zu sozia­lem und ehrenamtlichem En­gagement.

Geehrt wurden schließlich die drei jahrgangsbesten Schü­lerinnen und Schüler: Julia Appels und Sabrina Ehlers wurden für ihren Notendurch­schnitt von 1,0 geehrt, für Jule Goike gab es die Ehrung für den Schnitt von 1,2. Bei den Schülern erreichte Jan Reising den besten Notendurchschnitt von 1,1. Ihm folgen David Heine mit einem Durchschnitt von 1,4 und Niklas Unsenos mit 1,5. Schott freute sich über die Tatsache, dass insgesamt ein Viertel der Stufe einen Notendurchschnitt mit einer eins vor dem Komma erreicht hat.

ABITURIENTEN VON A BIS Z: 124 Schüler haben bestanden

Folgende KDG-Schüler haben die Abiturprüfung bestanden: Tanja Anschütz, Julia Appels, Janine Barra, Stephanie Beenen, Simone Berning, Annika Beuting, Birgit Bierschenk, Hannah Bisdorf, Freya Bovenkerk, Sa­rah Bovenkerk, Dominik Bruns, Simon Bühnen, Tim Buschkamp, Nora Chiwaeze, Dennis Cyms, Oliver Daleske, Jan-Robin Döring, Kerstin Düsing, Sabrina Ehlers, Leonie Erdmann, Jonas Flaswinkel, Frederike Fluch, Kathrin Freu­diger, Hendrik Füser, Michael Füting, Philip Gärtner, Kseniya George, Lina Glaubitz, Lia-Maris Goedecke, Jule Goike, Aileen Grabowski, Sabrina Gramm, Lukas Grinewitschus, Ina Habermann, Den­nis Hamm, Jan Hansens, Jen­nifer Hegenberg, Wiebke Heiermann, David Heine, Sven Hemping, Matti Hen­ning, Sebastian Hilgert, Lisa Himbert, Pia Hoffmann, Ka­tharina Hofmann, Nike Jäger, Isabell Jeromin, Aurora John­sen Maldonado, Björn Kahl, Hanna Kalbertod, Nicole Kaldeuer, Natascha Kempken, Saskia Kempken, Anna Kin­der, Karoline Klebes, Ann-Ka­thrin Klein, Lena Kleinherbers, Vera Kley-Holsteg, Tom Klump, Fabian Kock, Hannah Kohler, Alicia Kramer, Henri Kuhmann, Marie-Lena Landers, Aaron Lange, Niklas Lehmann, Sven Lohmeier, Philipp Mardorf, Fabiana Martens, Lisa Michelbrink, Lisa Mindthoff, Anja Möllenbeck, Julia Mumme, Robert Mün-nich, Rebecca Nakath, Inga Nehlsen, Cornelius Otto, Jana Peplau, Corinna Peraglie, Ann-Kathrin Pfeifer, Sandra Piorek, Dorian Pflicht, Matthias Portleroi, Pia Prazeus, Sas­kia Quint, Stefan Rath, Tho­mas Reichelt, Jan Reising, Lau­ra Rögele, Matthias Ruhnke, Olga Sänger, Vitalij Sänger, Sven Schiweck, Jan-Simon Schlei, Anja Schlinkert, Maxi­milian Schmidt, Daniel Schol­ten, Isabel Schreiber, Lena Spychalski, Marcel Stamm, Ja­na Steinkuhl, Patrick Swienty, Christina te Heesen, Diana Terlinden, Klara Terörde, Kai Thiemann, Tim Tinnefeid, An­ja Tooten, Kim Türing, Svetla-na Tverdenko, Niklas Unse­nos, Ann-Kathrin Venhoeven, Esther Vogel, Linda Volks, Pia Voß, Cora Winkler, Roman Wittich, Nele Wunsch, Caro­lin Zell, Julia Zurell, Anne Zurmühlen. 124 Schüler haben das Abi­tur bestanden, aber einige wollten nicht, dass ihr Name veröffentlicht wird.

© 2020 Konrad-Duden-Gymnasium Wesel. All rights reserved.