Esel der Sparda-Bank aufgestellt

 

(RP) Ein neuer Esel von Wesel hat jetzt seinen Platz in der Sparda-Bank an der Wilhelmstraße gefunden. Klassen der Martini-Hauptschule, des AVG und des KDG hatten an einem Ideenwettbewerb teilgenommen. Eine Jury suchte die schönsten Entwürfe aus. Der Vorschlag von Lena Wendt (KDG, Jahrgangsstufe 12) wurde in die Tat umgesetzt. Und Lena bekam für den KDG-Förderverein 1000 Euro. Zudem freut sich ihre Klasse über 150 Euro für die Klassenkasse. Die Plätze zwei und drei gehen auch nicht leer aus. Lars Zimmermann (Martini) erhielt 100 Euro, Süreyya Bingöl (AVG) 50 Euro.
Heimatreporter in RP vom 13.7.2011

 

Mehr Bilder im Fotoalbum hier ...

© 2020 Konrad-Duden-Gymnasium Wesel. All rights reserved.