Butterfly: Doppelte Jubiläumsgala

 

VON CORNELIA KRSAK in RP vom 5.11.2011

WESEL Die Aula des Konrad-Duden-Gymnasiums ist in blaues Scheinwerferlicht
getaucht. In der Manege aus im Halbkreis aufgestellten Stühlen bewegen sich zwei
Akrobatinnen zur Musik. Noch sitzt nicht jeder Schritt und jeder Handgriff der
komplizierten Choreographie, doch die Show ist schon jetzt beeindruckend. Aus
der Nähe wird deutlich, wie viel Kraft und Körperbeherrschung damit verbunden
sind. Bis zur großen Premiere am kommenden Donnerstag ist noch Zeit, weiter an
den Details zu feilen.

Dann heißt es „Manege frei“ für den Zirkus Butterfly. Mit einer großen
Jubiläumsgala feiert die Zirkus-AG am KDG 20-jähriges Bestehen. Die Gala findet
an zwei Abenden statt: in der Aula der Schule und in der Reithalle Hohe Mark in
Obrighoven. „Wir wollten mal eine andere Location mit rein nehmen", so
Zirkus-Chef Sebastian Eifert.

25 Schüler der Klassen 5 bis 13haben für die große Show trainiert. Auch in den
Herbstferien wurde täglich geprobt. „Das ist nicht selbstverständlich. Die
Schüler sind mit Herzblut dabei", so Eifert, der als zwölfjähriger Artist klein
angefangen hat. Die Leitung hat er von Lehrer Klaus Schoch übernommen, Gründer des „Zirkus Butterfly“.

Für die Jubiläumsshow hat das Zirkusteam Überraschungen parat, die noch nicht
verraten werden sollen. „Es werden einige attraktive Gäste dabei sein, für die
sich das Kommen sicher lohnt“, sagt Eifert. Das Motto der Gala lautet: „Zurück
in die Zukunft“. Das bunte Programm reicht von Akrobatik über Einradfahren,
Jonglage und Hula Hop bis zu Rope Skipping. Ganz neu ist eine Handstandnummer.

Doro Kirfel, seit vielen Jahren für die tollen Kostüme der Zirkusstars
zuständig, hat sich wieder einiges einfallen lassen. „Mit Elena Scha-row haben
wir auch wieder eine Sängerin dabei“, so Eifert.

Jubiläumsgala: Donnerstag, 10. November, 19.30 Uhr, KDG-Aula; Freitag, 11.
November, 19.30 Uhr, Reithalle Hohe Mark. Einlass jeweils um 19 Uhr. Karten im
Vorverkauf in der KDG-Cafeteria oder in der Lottozentrale bei Edeka-Komp in
Lackhausen. Kinder zahlen 2,50 Euro, Erwachsene 3,50 Euro.

 
 

© 2020 Konrad-Duden-Gymnasium Wesel. All rights reserved.