Auf den Spuren der Legionäre

 

Die 6.-ten Klassen des KDG besuchten den APX

Wie lebten Legionäre vor zweitausend Jahren in einem römischen Heerlager und wie sah ihr Alltag aus? Diesen Fragen gingen die 6.-ten Klassen (109 Schüler/-innen) des Konrad-Duden Gymnasiums aus Wesel am …. u.a. nach. 
Heraus aus dem Klassenzimmer und hinein in die Erfahrung historischer Lebensumstände. Denn außerschulische Lernorte, wie der APX, bieten den direkten Kontakt mit Vergangenem, lassen eine zurückliegende Welt nicht nur durch Texte und Bilder, wie ein Schulbuch, sondern in ihrer dreidimensionalen Realität auferstehen und damit für Schüler/-innen konkret und im wahrsten Sinne des Wortes greifbar werden. In Verbindung mit dem Konzept „Lernen durch Lehren“ wurden u.a. römische Spiele erprobt und konnte nachempfunden werden, wozu die Wachtürme dienten und welchen Herausforderungen das Wachpersonal eines solchen Lagers gegenüberstand. Aber auch die Wasserversorgung, die hygienischen Bedingungen oder die religiösen Praktiken wie auch die Taten der Kaiser waren Bestandteil der Lernstationen, die durch Schüler/-innen der Jgst. 10 und 11 erarbeitet und betreut wurden.
So machten die Sechstklässler historische Erfahrungen, vertieften ihr Wissen aus dem Unterricht, liefen den Vormittag durch das APX und das neue Museum, um am Ende des Tages dann im Amphitheater den Sieger der 25 Gruppen  gebührend zu ehren. Die älteren Schüler/-innen der Jgst. 10 und 11 hingegen konnten ihr Fachwissen aus dem Unterricht Jüngeren vermitteln und machten en passant ganz neue Erfahrungen. Wie bringe ich jüngeren Schülern/-innen mein Wissen bei, wie kann ich eine Lernstation für Sechstklässler spannend und zugleich motivierend gestalten?
Diese Verknüpfung des Unterrichts außerhalb des Klassenzimmers (wie es schon Erich Kästner – wenn auch per Flugzeug – auf phantastische Weise vorgeschlagen hat) mit dem Konzept Jüngeren durch Ältere Wissen und Erfahrungen zu vermitteln, wird am KDG auch zukünftig ein integraler Bestandteil des Geschichtsunterrichts sein und somit den nächsten Schülergenerationen hoffentlich ebenso viel Freude bereiten wie bei dieser ersten Exkursion.
Alexander Kandt, Stefan Melis am 10.06.2011

 

mehr Fotos im Fotoalbum hier ....

© 2020 Konrad-Duden-Gymnasium Wesel. All rights reserved.