Abitur 1981

 

 Vor dem Abi im Wohnwagen auf dem Schulhof übernachtet

Sie machten 1981 Abitur am KDG. Zum 30-jährigen Beste­hen trafen sie sich vergangenen Samstag im Alex Country. Es war bereits das fünfte Abi- Treffen. Andrea Hermenau, Ul­rich Gorris und Dr. Erling Burk organisierten das Treffen. Eine Ehemalige kam sogar aus der Schweiz angereist. Ab Klas­se 12 waren alle zusammen auf dem KDG, die Jungenschule im heutigen Amtsgericht wurde zuvor geschlossen, es wurde ei­ne Beerdigung der alten Penne mit Sarg, Sargträgern, Trompe­ter und Grabrede gehalten, nur eine der vielen Erinnerungen an die gute alte Schulzeit. Stolz sind sie alle auch auf ihre Abi- feier 1981, die mit wenig Geld trotzdem toll und lustig war. Auch fanden sie die Übernach­tung in Wohnwagen auf dem Schulhof in der Nacht vor der Abi-Zulassung toll. Und einmal wurde das Lehrer­zimmer komplett abgesperrt, kein Lehrer kam mehr rein. Bei so vielen gemeinsamen Erinnerungen wurde, wen wundert's, bis in die Morgen­stunden zusammen gefeiert. Text/Foto: JuK in DER WESELER vom 14.9.2011



 

© 2020 Konrad-Duden-Gymnasium Wesel. All rights reserved.