Sauber: 150 KDG-Schüler sammeln Müll

 

WESEL (kwn) Knapp 150 Schüler der Klassen fünf und sechs des Konrad-Duden-Gymnasiums haben sich gestern im Rahmen der ASG-Aktion „Wesel räumt auf" das Umfeld des Schulzentrums Nord vorgeknöpft. Ausstaffiert mit Müllzangen und Handschuhen füllten sie 30 große Säcke und vier Mülleimer mit aller­lei Unrat. Vor allem die Kinder der 5b mit Politiklehrerin Sarah Asche waren mit Feuereifer bei der Sache und zogen innerhalb von 90 Minu­ten ein rostiges Rad, zahlreiche Schnapsflaschen, ein Messer sowie einen alten Zaun aus dem Gebüsch. Im Unterricht hatte die 5 b zuvor das Thema Müllvermeidung und -trennung durchgenommen.

© 2019 Konrad-Duden-Gymnasium Wesel. All rights reserved.